Aktuelles


Nächster Meisterkurs: 12.-22- Juli 2018 Internationale Sächsische Sängerakademie Schloss Hartenfels, Torgau - Anmeldungen demnächst möglich.


2018 Besondere Erfolge der Studierenden

Lílian Giovanini war im Januar Finalistin beim Lortzing-Wettbewerb des Lions Clubs Leipzig


2017 Besondere Erfolge der Studierenden

Bernadette Beckermann ( Alumna) gewann den 1. Preis beim 4. Internationalen Wettbewerb für Alte Musik" Canticum Gaudium" in Poznań ( 12.-15.10.2017)


Sylvia Rena Ziegler singt in dieser Spielzeit am Theater Chemnitz u.a. Octavian, Hänsel und Orlofski.

Als Hänsel wird sie auch wieder an der Oper Magdeburg gastieren..


Nelė Kovalenkaitė gibt ihr Debüt an der  Oper Leipzig in der Spielzeit 2017/18 als Alisa in Lucia di   Lammermoor.

- Im Sommer sang sie die Dorabella in Cosi fan Tutte beim Ticino Musica Festival in der Schweiz

- Im Sommersemester sang sie Donna Elvira in einer Hochschulproduktion, Ltg. Prof. M. Formeny, Regie: Prof.M. Oldag


Susana Boccato gewann beim 10. Gesangswettbewerb „Carlos Gomes" in São Paulo (Brasilien) den 1. Preis in der Kategorie „Beste weibliche Stimme“.Sie setzte sich im Finale gegen 16 weitere Bewerberinnen durch. 

Der Wettbewerb fand vom 9. bis zum 13. September 2017 statt. 


Anne Petzsch ( Alumna) singt in dieser Spielzeit:

- Anna Reich in Die lustigen Weiber von Windsor am Theater Dessau

"Eine sängerische Entdeckung ...vor allem die junge Anne Petzsch als Anna Reich mit famoser Leichtigkeit und Ausdruckskraft". (Mitteldeutsche Zeitung 30.10.2017)

- singt die Barbarina in Die Hochzeit des Figaro an der Oper Halle im Goethe Theater Bad Lauchstädt


Anaya Hubach ist zur Zeit als Austausch-Studentin an der Moores School in Houston


Lílian Giovanini      

sang im November 2017 die Violetta in“La Traviata” von Giuseppe Verdi in ihrer Heimat Brasilien singen


Clara Barbier Serrano

-wird in der Spielzeit 2017-2018 an der Oper Leipzig den 1. Knabe in Mozarts Zauberflöte singen

- sie erhielt Deutschlandstipendium für das Studium an der HMT Leipzig. 

-mit Pieter van Delden ( Klasse Prof. Alexander Schamalcz) war sie 2017 Finalisten des "International Lied Duo Competition" in Groningen und erhielten den Sonderpreis « Vrienden van het Lied » Award.


Jasmin Jablonski ( Alumna) hat seit der Spielzeit 2017/18 eine Stelle ( 1. Alt) im Opernchor Braunschweig.


2016 Besondere Erfolge der Studierenden

Josephin Queck, Mezzosopran (Master Operngesang, Klasse Prof. Carola Guber) und Felix Mende ( Meisterklasse Orgel, Klasse Prof. Martin Schmeding und Prof. Thomas Lennartz) gewannen den 3. Preis beim 3. Internationalen Orgel-Gesangs-Wettbewerb in Neuss (5.- 8. September 2016)