Monika Zens-Alt * 1988

 

seit 2015 Masterstudium 

durch die inzwischen entfristete Stelle im 2. Alt an der Semperoper ( Glückwunsch!!) seit 2016 einige Urlaubssemester bzw. berufsbegleitendes Studium)

 

Ausbildung:

2011-2015 Bachelor Studium HfM Dresden bei KS Prof. Matthias Henneberg

 

Seit 2014  Mitglied des Dresdner Kammerchores,

Dirigate unter: Hans Chr. Rademann , Václav Luks, Betrand de Billy, Jos van Immerseel, Paul Goodwin und Olaf Katzer Literatur von Barocker bis zeitgenössischer Chorliteratur. Bei den Wratislavian Cantans 2015 sang sie die Solo Altpartie in Händels „Alexander feast“

 

Produktionen und Konzerte:

2017:

- Requiem von W. A. Mozart

  Solo Alt im Symphoniekonzert der Hochschule Leipzig unter Leitung von Prof. Matthias Foremny

 - Erda in Das Rheingold“ von R. Wagner, Studioproduktion der HMT Leipzig, Inszenierung: Prof. Matthias Oldag

2016:

 - Weihnachstoratorium von J. S. Bach, Tournee in Sachsen und Brandenburg

 - Requiem von W. A. Mozart als Solistin im Münchner Raum im Chor in der Dresdner Frauenkirche

 

Was noch?

2008-2010 Ausbildung zur Bürokauffrau Ausbildungsbetrieb: Tankstelle Zens